KNOLL

Saarinen Beistelltisch

ab 751,20 € UVP 939,00 €
Auf Lager
Artikel-Nr.
Saarinen Beistelltisch

inkl. MwSt.

★★★★★ NEUWERTIG >>> Ausstellungsware
Lieferzeit
i.d.R. 7 Werktage


Aufgrund der aktuellen Lage können kurzfristige Änderungen vonseiten des Herstellers oder der Speditionen die angegebenen Lieferzeiten beeinflussen. Wir entschuldigen uns für mögliche Unannehmlichkeiten.

Eero Saarinen gelobte, die "hässliche, verwirrende, unruhige Welt" anzusprechen, die er unter Stühlen und Tischen beobachtete - den sogenannten "Slum der Beine". Eine fünfjährige Designuntersuchung führte ihn zur revolutionären Pedestal Collection, die 1958 eingeführt wurde.

  •  

    Gestell Rilsan weiß
  • Platte Laminat F2 weiß
  • Modell: Saarinen D51
  • Maße: Ø 51 H 51 cm

Design von Eero Saarinen

Der in Finnland geborene aber in Amerika lebende Eero Saarinen war einer der bekanntesten Architekt und Designer des 20. Jahrhunderts. 1940 nahm er mit Charles Eames an einem Wettbewerb des Museum of Modern Art in New York teil. Mehrere ihrer Entwürfe, darunter der Organic Chair, gewannen in den verschiedenen Kategorien. 1948 gewann er mit dem Wettbewerb für das Jefferson National Expansion Memorial in St. Louis öffentliche Anerkennung. Der gewaltige doppelte Bogen, das Wahrzeichen von St. Louis, wurde allerdings erst nach seinem Tod im Jahr 1963 vollendet. Saarinen orientierte sich zunächst stark an den strengen kubischen Formen von Ludwig Mies van der Rohe, ehe er dann zu expressivere Formen fand. Neben Gebäuden konstruierte Eero Saarinen auch Möbel. Berühmt ist sein Tulip Chair mit seinem breiten, kreisrunden Standfuß.
Beim Wettbewerb für das Opernhaus von Sydney 1956 war Eero Saarinen Vorsitzender der Jury. Er soll hier für die entscheidende Wende gesorgt haben, weil er den schon abgelehnten Entwurf des späteren Siegers Jørn Utzon förderte.

Knoll – eine Erfolgsgeschichte aus New York

1938 gründet Hans Knoll, ein großer Fans des Bauhaus-Designs, sein Unternehmen, dessen progressive Möbelserien in die Geschichte des Designs eingehen sollten. Mit ausgeprägtem Stilbewusstsein, einem untrüglichen Gespür für Form und Ästhetik inspiriert Knoll immer wieder Künstler, Architekten und Modeschöpfer, um mit ihm eine Kollektion zu erarbeiten. Der Barcelona-Chair, der Wassily – Sessel sind nur zwei Beispiele von vielen, die zeigen, dass Knoll immer modern bleibt.

Erst VERMIETUNG - dann VERKAUF !

Die Vermietung von DesignKlassikern ist unser Basisgeschäft. Nach drei- bis viermaligem Vermieten gehen die Klassiker in bestem Zustand in den Verkauf. So können wir hochwertige Designmöbel in riesiger Auswahl mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis und gleich zum Mitnehmen bieten. Diese Auswahl rekrutieren wir aus großen nationalen und internationalen Vermietungen und hier sind wir wohl das einzige Unternehmen im Mietmöbelbereich mit dieser speziellen Auswahl und Angebotstiefe an Designklassikern in Europa.

Mehr Informationen
Modellname Saarinen Beistelltisch
Hersteller KNOLL
Designer Eero Saarinen
Artikel-Nr. Saarinen Beistelltisch
Maße Ø 51 H 51 cm