KARTELL

K/WOOD

ab 1.020,00 € UVP 1.275,00 €
Auf Lager
Artikel-Nr.
K/WOOD

inkl. MwSt.

★★★★★ NEUWERTIG >>> Ausstellungsware
Lieferzeit
i.d.R. 7 Werktage

 


Aufgrund der aktuellen Lage können kurzfristige Änderungen vonseiten des Herstellers oder der Speditionen die angegebenen Lieferzeiten beeinflussen. Wir entschuldigen uns für mögliche Unannehmlichkeiten.

Die Smart Wood-Kollektion ist durch die kontinuierliche Forschung entstanden, die Kartell dazu geführt hat, ein Produkt, das bis heute zweidimensional war, dreidimensional zu gestalten. Anhand eines speziellen, patentierten Verfahrens wird eine Holzplatte mit einer Form bearbeitet, mit der sie bis an ihre Bruchgrenze gebogen wird, um eine Sitzschale mit weichen Rundungen zu erzeugen. K/Wood ist ein Sessel im Royalstil, durch S/wood, eine koordinierte Fußstütze mit der gleichen Fertigbearbeitung, vervollständigt wird. Erhältlich in den Varianten Basisfurnier oder Lattenrost aus Eschenholz, hell oder dunkel, kombiniert mit Strukturen aus verchromtem oder lackiertem Stahl.

  • Materialstruktur: Mattschwarz Lackierter Stahl
  • Material des Sitzes: Holz – Basic Veneer
  • Nicht Feuerfest
  • Höhe: 110 cm
  • Breite: 68 cm
  • Tiefe: 68 cm
  • Höhe des Sitzes: 40 cm

Wood Kartell verarbeitet erstmals in einem industriellen Verfahren Holz aus zertifizierten Wäldern mit minimalem Rohstoffverbrauch für jede Konstruktion, aus der das Produkt besteht. Durch ein spezielles Patent wird in der Tat nur eine dünne Holzschicht verwendet und mit einer Pressform verarbeitet, die die 3D-Krümmung der Platte in zwei Richtungen, horizontal und vertikal, bis zur maximalen Ausdehnung bringen kann, um dem Produkt Dreidimensionalität zu verleihen und eine noch nie da gewesene Rundheit zu erzeugen. Für die Smart Wod-Kollektion erhielt Kartell die FSC® Zertifizierung (Forest Stewardship Council). Sie ist Produkten vorbehalten, die Holz aus korrekt und verantwortungsbewusst nach strengen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Standards bewirtschafteten Wäldern enthalten.

Der Herkunftswald wurde unabhängig auf Übereinstimmung dieser Standards (Prinzipien und Kriterien für eine gute Forstwirtschaft) geprüft und bewertet, die diesjährig vom Forest Stewardship Council® unter Beteiligung und Zustimmung der Interessengruppen festgelegt und genehmigt wurden.

Das Holz stammt ausschließlich aus FSC-zertifizierten Wäldern und sichert so den Ursprung und die ordnungsgemäße Nutzung der Waldressourcen. Den Verbrauchern wird die Herkunft der gekauften Materialien vollständig garantiert.

Design von Philippe Starck

Der 1949 in Paris geborene Philippe Starck ist einer der bekanntesten Vertreter des "Neuen Designs". Seine Entwürfe sind von der Architektur bis zum Produktdesign in fast allen Bereichen zu finden. Neben spektakulären Inneneinrichtungen entwirft er auch Gebrauchsgegenstände.

Anfang der siebziger Jahre wurde er künstlerischer Leiter im Studio Pierre Cardin. 1980 gründete er die Firma „Starck Products“.
Einen Karriereschub erfuhr Philippe Starck, als er 1982 die Privaträume des damaligen Staatspräsidenten François Mitterrand im Élysée-Palast gestaltete. Er wurde zum gefeierten Stardesigner der achtziger Jahre vor allem in den USA und in Japan. Er entwirft vor allem verkäufliche Produkte, die im Vergleich mit anderen Designern auch preiswert sind.

Bekannte Arbeiten von ihm sind die einteilige, raketenförmige Zitronenpresse Juicy Salif (1990) aus Aluminium für den italienischen Hersteller Alessi. Sie gilt als Designklassiker.
Weitere bekannte Werke sind das Motorrad Motó 6.5 des Herstellers Aprilia, Armaturen- und Brausenkollektionen für die Designermarke der Hansgrohe AG, Axor, eine Schuhkollektion für den Sportartikelhersteller Puma, Sanitärkeramik für Duravit, das Sofa Bubble Club, sowie die Sessel Louis Ghost bei Kartell, Lampen bei FLOS Sein Designprinzip ist die Reduktion beziehungsweise die „Ethik des Weglassens“.

Kartell - von der Leichtigkeit des Designs

Kartell steht für Lifestyle und Klasse. Auf einzigartige Weise zeigen Möbel von Kartell innovatives Design in Kombination mit der Verarbeitung modernster, teilweise auch für die Möbelindustrie ungewöhnlicher Materialien: Das Beste aus der Vergangenheit und die Begeisterung für Innovationen verbindet Kartell mit der schönsten Form der italienischen Leichtigkeit.

Erst VERMIETUNG - dann VERKAUF !

Die Vermietung von DesignKlassikern ist unser Basisgeschäft. Nach drei- bis viermaligem Vermieten gehen die Klassiker in bestem Zustand in den Verkauf. So können wir hochwertige Designmöbel in riesiger Auswahl mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis und gleich zum Mitnehmen bieten. Diese Auswahl rekrutieren wir aus großen nationalen und internationalen Vermietungen und hier sind wir wohl das einzige Unternehmen im Mietmöbelbereich mit dieser speziellen Auswahl und Angebotstiefe an Designklassikern in Europa.

Mehr Informationen
Modellname K/WOOD
Hersteller KARTELL
Designer Philippe Starck
Artikel-Nr. K/WOOD
Maße Höhe: 110 cm Breite: 68 cm Tiefe: 68 cm Höhe des Sitzes: 40 cm