FRITZ HANSEN

3107

ab 339,00 € UVP 398,00 €
Auf Lager
Artikel-Nr.
FRHA3107CRESCHSCH195

inkl. MwSt.

Lieferzeit
ca. 4-6 Wochen

GEWINNSPIEL ALULA
Entdecke eines der letzten Geheimnisse der Geschichte - Klingenberg & Feinreisen verlosen eine Reise zu den Kulturerbestätten von Alula in Saudi-Arabien inkl. Flug für 2 Personen

Der Series 7™-Stuhl ist eine Ikone der modernen Möbelgeschichte und wurde 1955 von Arne Jacobsen entworfen. Seine einzigartige Form ist zeitlos und unglaublich vielseitig, sie zeigt Charakter, ohne das Auge zu überwältigen. Der Stuhl wird aus neun Schichten formgepresstem Furnier hergestellt, um trotz seiner schlanken Form Festigkeit, Flexibilität und Langlebigkeit zu gewährleisten. Es ist der beliebteste Entwurf innerhalb der Stuhlkollektion von Fritz Hansen. Heute vereinen die Fritz Hansen Stühle der Serie 7 Technologie mit handwerklichem Können - jeder Furnierstuhl ist handgeschnitten.

Varianten Gestell

Verchromtes Stahlrohr / Pulverbeschichtet Schwarz / Pulverbeschichtet Weiß

Varianten Schale

  • Gefärbte Esche

Pale Rose / Wild Rose / Venetian Red / Paradise Orange / Burnt Yellow / True Yellow / Light Beige / Deep Clay / Olive Green / Lavender Blue / Dusk Blue / Midnight Blue / Evergreen / Black / Nine Grey / White

Abmessungen

• Gewicht: 4,3 kg
• Breite: 50 cm | Tiefe: 52 cm | Höhe: 82 cm | Sitzhöhe: 46 cm
• Stapelbar bis 12 Stück

Fritz Hansen - Visionär der alten Schule

1872 gründete der Tischlermeister Fritz Hansen seine erste Tischlerei. Hansen zeichnete sich durch mehrere Dinge aus: Er war ehrgeizig, mutig, hatte große Visionen, moderne Designideen und hohe Qualitätsansprüche an seine Produkte. Mies van der Rohe, Hans J. Wegner, Arne Jacobsen sind Designer, die bei Fritz Hansen ihre Visionen realisieren konnten. Bis heute zählt Fritz Hansen zu den Marktführern unter den Herstellern von DesignKlassikern.

Design von Arne Jacobsen

Der dänische Designer, der auch Architektur studierte, gilt als einer der bedeutendsten Architekten und Designer des 20. Jahrhunderts. Sein Stil folgt dem Funktionalismus. Er war beeinflusst durch Ludwig Mies van der Rohe, Le Corbusier und durch das Bauhaus. In seinen Arbeiten spiegelt sich sein Perfektionismus. Er soll fast immer gearbeitet haben. Erholung bestand für ihn darin, sich einem anderen Bereich kreativer Betätigung zuzuwenden. Seine Sitzmöbel, die ab 1950 entstanden sind die legendäre Ameise“, „Das Ei“, „Der Schwan“, „Grand Prix“ oder „Serie 7“. Er ist der meistverkaufte Stuhl aller Zeiten. Seine Sitzmöbel wurden alle zusammen mit der Firma Fritz Hansen entwickelt, die diese bis heute produziert. Sein Schaffen wurde überall auf der Welt geschätzt.

Erst VERMIETUNG - dann VERKAUF !

Die Vermietung von DesignKlassikern ist unser Basisgeschäft. Nach drei- bis viermaligem Vermieten gehen die Klassiker in bestem Zustand in den Verkauf. So können wir hochwertige Designmöbel in riesiger Auswahl mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis und gleich zum Mitnehmen bieten. Diese Auswahl rekrutieren wir aus großen nationalen und internationalen Vermietungen und hier sind wir wohl das einzige Unternehmen im Mietmöbelbereich mit dieser speziellen Auswahl und Angebotstiefe an Designklassikern in Europa.

Mehr Informationen
Modellname 3107
Hersteller FRITZ HANSEN
Designer Arne Jacobsen
Artikel-Nr. FRHA3107CRESCHSCH195
Maße B 50 T 52 H 80,5 SH 46,5 cm