FATBOY

Edison the petit

ab 59,00 € UVP 92,50 €
Auf Lager
Artikel-Nr.
FATEDISONTHEPETIT

inkl. MwSt.

Lieferzeit
auf Lager


Aufgrund der aktuellen Lage können kurzfristige Änderungen vonseiten des Herstellers oder der Speditionen die angegebenen Lieferzeiten beeinflussen. Wir entschuldigen uns für mögliche Unannehmlichkeiten.

Detroit - Das Comeback der MotorCity

Detroit liegt im Südosten Michigans und ist die größte Stadt des Bundesstaates. Im Laufe der Geschichte hat Detroit die amerikanische Kultur zu einem großen Teil mitgeprägt: Hier wurden sowohl die ersten Autos am Fließband gefertigt als auch der legendäre Motown-Sound geboren. Die positive Entwicklung Detroits in den letzten Jahren macht die Stadt besonders sehenswert und auch in Europa streift Detroit mittlerweile das Image der verlassenen Industriestadt ab und wurde zuletzt von vielen Reisemagazinen zu einer der sehenswertesten Städte der USA gewählt.

Downtown Detroit entdeckt man am besten bei einem Spaziergang. Besonders im Sommer kann man wunderbar am Detroit RiverWalk flanieren und dabei die Skyline der Stadt bewundern, von der viele Gebäude unter Denkmalschutz stehen. Die meisten der alten Backsteinbauten wurden kernsaniert und erstrahlen wieder in einem neuen Glanz. Zentraler Platz der Stadt ist der Campus Martius Park, auf dem das ganze Jahr über viele Veranstaltungen stattfinden.


"The D" ist außerdem eine der größten Sportmetropolen der USA. Die Leser von USA Today haben Detroit sogar zur „Best Sports City in the US“ gewählt. Kein Wunder, so spielen mit den Detroit Red Wings und den Detroit Tigers zwei der bekanntesten Mannschaften Ihrer jeweiligen Ligen in Detroit. Doch neben Eishockey und Baseball sind auch die beiden anderen Nationalsportarten Football (Detroit Lions) und Basketball (Detroit Pistons) mit jeweils einer Profimannschaft vertreten. Die Spielstätten aller vier Teams liegen direkt in Downtown Detroit.

Und sobald die Sonne untergegangen ist, beginnt in Detroit das Nachtleben. Im altehrwürdigen Fox Theater finden Konzerte, Musicals und Aufführungen statt, während das Viertel Greektown mit einer Fülle verschiedenster Restaurants die Geschmackssinne verwöhnt. Unzählige Bars und Clubs bieten Nachtschwärmern schier endlose Möglichkeiten.

Wenn man von Detroit redet, dürfen zwei Namen natürlich nicht fehlen, die diese Stadt und Ihre Geschichte maßgeblich mitgestaltet haben: Henry Ford und Berry Gordy. Ersterer dürfte allen ein Begriff sein und hat Detroit zur MotorCity gemacht. Noch heute ist die Automobilindustrie ein wichtiger Industriezweig für Michigan und Besucher können im The Henry Ford Museum of American Innovation auf Zeitreise durch die amerikanische Geschichte gehen. Berry Gordy wiederum ist der Gründer von Motown Records und hat mit seiner Musik ganze Generationen geprägt. Noch heute kann das Motown Museum in Detroit besichtigt werden und nicht nur Fans der Supremes, der Jackson 5 oder Lionel Richie kommen hier auf ihre Kosten.

Perfekter Startpunkt für einen Roadtrip entlang der Großen Seen

Mit zwei Nonstop-Flügen ab Deutschland, ist Detroit nicht nur komfortabel zu erreichen, die größte Stadt Michigans eignet sich auch sehr gut als Startpunkt für eine Rundreise entlang der Großen Seen Nordamerikas – und hier gibt es neben den Metropolen viel zu entdecken. Die Hälfte des Staates Michigan ist mit Wald bedeckt und nie ist man weiter als zehn Kilometer von einem der über 10.000 kleinen Seen und Flüssen entfernt. Dadurch lassen sich die meist sonnig-warmen Sommer- und Herbsttage natürlich sehr gut am Strand oder auf einem Kajak verbringen. Besonders die Region um Traverse City ist für ihre Strände und bis zu 140 Meter hohen Sanddünen berühmt, den Sleeping Bear Dunes die auch als National Lakeshore unter Naturschutz stehen. Dazu gibt es sowohl am Lake Michigan als auch am Lake Huron viele kleine, charmante Beachtowns und nicht selten werden die kilometerlangen Sandstrände und das kristallklare (Süß)Wasser in dieser Gegend als „karibisch“ bezeichnet.

 

Reisen nach Detroit bietet America Unlimited an:

america-unlimited.de

 


Die Fatboy Edison the Petit ist die mobile Tischlampe, die bisher gefehlt hat. Funktional auf Ihrem Schreibtisch, romantisch auf dem Balkon und praktisch neben Ihrem Bett. Diese weiße Tischlampe bringt die richtige Lichtmenge ins Dunkel ‒ überall und jederzeit ‒ dank der verschiedenen Lichteinstellungen und einer Leuchtdauer von bis zu 20 Stunden. Multifunktional, stimmungsvoll und wiederaufladbar! Diese kleine Tischlampe wird durch die einzigartige LED-Technologie vollständig ausgeleuchtet. Benutzen Sie diese Tischlampe aus Polypropylen im Freien oder im Haus, wählen Sie die richtige Lichtintensität und laden Sie sie bei Bedarf über USB wieder auf. Mit einem Cooper Cappie-Lampenschirm erhalten Sie das gewisse Extra oder kennzeichnen die Edison the Petit ganz als die Ihre.

Trotz der eher unscheinbaren Erscheinung der Edison the Petit hat sie es wahrlich in sich. Die inneren Werte würden dank moderner LED-Technologie vermutlich selbst Thomas Edison stolz machen. Je nach Dimmstufe illuminiert die Leuchte bei aufgeladenem Akku zwischen 6-24 Stunden. Spritzwassergeschützt und UV-beständig ist sie selbst im Außenbereich einsetzbar.

 

  • Kontinuierlich dimmbar.
  • Kabellos.
  • Wiederaufladbarer Akku.
  • Tragbar.
  • Ziehe kurz am roten Fatboy-Label, um die Lampe einzuschalten.
  • Wenn Du die Lampe ausschaltest, wird sie die letzte Einstellung beibehalten.
  • Lichtfarbe: 2700K (warmweiß).
  • Wattzahl: 1 W.1
  • Wattzahl: 2 x 0,5 W.2
  • Volt: 3,7V.
  • IP21.
  • Lichtquelle nicht austauschba.
  • Lebensdauer der Leuchte: 50.000 Stunden.
  • Aufladedauer: 3 Stunden.
  • Helligkeit 100%: 43 Lumen.1
  • Helligkeit 100%: 58 Lumen.2
  • Brenndauer: Einstellung 1: 24 Stunden | Einstellung 2: 15 Stunden | Einstellung 3: 6 Stunden |1
  • Eine voll aufgeladene Lampe leuchtet für etwa ± 7,5 bis 8 Stunden.2
  • Batterietyp: LI-Polymer 1600 Mah.
  • USB-Ladekabel: USB-C zu USB-A.
  • Adapterspezifikationen: (Adapter nicht enthalten).
  • Das Material auf der Außenseite ist aus Polyethylene hergestellt.
  • Das Material im Innernseite ist eine ABS Grundplatte mit LED-Gehäuse.
  • Entworfen von: DeMakersVan.

Abmessungen

  • Ø16 x 25 cm
  • Verpackung: 17,5 x 17,5 x 26 cm.
  • Kommt mit ein USB Kabel von 1,5 meter.
  • 0,44 kg.
  • Produkt + Verpackung: 0,7 kg.

 

WICHTIGE BENUTZERINFORMATIONEN

Edison the Petit wird mit einem Ladekabel geliefert, jedoch ohne Adapter. Das Ladekabel hat einen USB-Anschluss. Verwenden Sie den Adapter Ihres Mobiltelefons, einen Fatboy-Adapter oder schließen Sie das USB-Kabel an Ihren Computer an. Adapter max. 5 Volt 1 Ampere. Wenn Sie Ihr Produkt mit einem Adapter aufladen, der diese Bedingungen nicht erfüllt, kann dies die Lieferzeit des Akkus beeinträchtigen.

UNSERE EMPFEHLUNG

Lade die Lampe auf, wenn sie nicht mehr leuchtet.

REINIGUNGSHINWEIS

Sorgfältig mit weichem Tuch und lauwarmem Wasser (ggf. mit neutraler Seife) reinigen. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel, die Chemikalien enthalten.

 

Wer ist Fatboy?

Die kleinen Dinge im Leben können die größten Eindrücke machen. Fatboy kreiert skurrile und ikonische Lifestyle-Produkte für den Innen- und Außenbereich. Seit über zwanzig Jahren entwickelt sich diese niederländische Designmarke mit einer ausgesprochenen Kollektion von Leuchten, Möbeln und unverwechselbaren Accessoires. Fatboy versucht, den Unterschied zu machen, indem es schafft, was andere nicht tun. Alle Produkte haben ein Ziel: Mit einem großen Lächeln dem Alltag entfliehen. Eine Möglichkeit, Menschen zu inspirieren, ihren eigenen Weg zu gehen, ohne ihn allzu ernst zu nehmen.

Erst VERMIETUNG - dann VERKAUF !

Die Vermietung von DesignKlassikern ist unser Basisgeschäft. Nach drei- bis viermaligem Vermieten gehen die Klassiker in bestem Zustand in den Verkauf. So können wir hochwertige Designmöbel in riesiger Auswahl mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis und gleich zum Mitnehmen bieten. Diese Auswahl rekrutieren wir aus großen nationalen und internationalen Vermietungen und hier sind wir wohl das einzige Unternehmen im Mietmöbelbereich mit dieser speziellen Auswahl und Angebotstiefe an Designklassikern in Europa.

Mehr Informationen
Modellname Edison the petit
Hersteller FATBOY
Designer Fatboy
Artikel-Nr. FATEDISONTHEPETIT
Maße Ø16 H 25 cm
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!