MOROSO

Tropicalia

ab 1.285,00 €
Auf Lager
Artikel-Nr.
Tropicalia

inkl. MwSt.

★★★★★ NEUWERTIG >>> Ausstellungsware
Lieferzeit
i.d.R. 3-4 Wochen

 


Aufgrund der aktuellen Lage können kurzfristige Änderungen vonseiten des Herstellers oder der Speditionen die angegebenen Lieferzeiten beeinflussen. Wir entschuldigen uns für mögliche Unannehmlichkeiten.

Die Stahlrohrstruktur des Projektes Antibodi wird das Muster, mit dem der Designer durch ein kreatives Make-up den Rahmen verkleidet und ihn verändert, indem den Sitzflächen je nach verwendetem Material verschiedenen Charakter verliehen werden. Die Drehung des Fadens gleicht Bleistiftlinien, die eine Oberfläche hervorheben, die gleichzeitig grafisch und strukturell ist und zur konstruktiven Geste und Identitätsform wird: verspielt mit der Plastik der bearbeiteten Schnüren zwei- oder dreifarbig, raffiniert wenn einfarbig, elegant mit Leder. Struktur aus Edelstahl oder lackiert für Einsatz im Freien. Fußgleiter aus PVC. Geflecht aus Kunststoffgarn.

Design von Patricia Urquiola

wurde 1961 im spanischen Oviedo geboren. 1991 entwarf die Architektin und Designerin ihr erstes Möbelstück und leitete bis 1996 die Produktentwicklung von de Padova. 1993 spezialisierte sie sich auf Inneneinrichtungen von Showrooms und Restaurants. 1996 wurde sie Leiterin der Designergruppe Lissoni Associati.
2001 gründete Urquiola ihr Atelier "Studio Urquiola" und arbeitet heute für B&B Italia, Driade, Molteni, Moroso, Foscarini SRL, Hansgrohe/Axor.
Patricia Urquiola entwirft hauptsächlich Möbel, aber auch Leuchten und Teppiche. Bekannt ist ihre Liege "Antibodi", die sie für Moroso designte., ihr Sessel "Smock" oder die Leuchte "Caboche", die sie für Foscarini entwarf. Ihre Objekte zeichnen sich vor allem durch ihren Komfort, ihre Eleganz und ihre Geradlinigkeit aus.
Patricia Urquiola wurde mehrfach zur Designerin des Jahres gewählt.
Auch ihre Produkte wurden mehrfach ausgezeichnet wie zum Beispiel "Antibodi" als auch ihr für Paola Lenti entworfener Teppich "Crochet".

Moroso – von der Tradition zur Avantgarde

Der Vater Agostino setzte noch auf Tradition, die Kinder, Roberto und seine Schwester Patrizia Moroso, entwickelten den Polstermöbelhersteller zielstrebig zu einem designorientierten Unternehmen. Und damit vereint Moroso zwei wichtige Werte in seiner Firmenphilosophie: die exklusive Handwerkskunst mit einer Formsprache, die von der Klassik bis in die Avantgarde reicht.

 

Erst VERMIETUNG - dann VERKAUF !

Die Vermietung von DesignKlassikern ist unser Basisgeschäft. Nach drei- bis viermaligem Vermieten gehen die Klassiker in bestem Zustand in den Verkauf. So können wir hochwertige Designmöbel in riesiger Auswahl mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis und gleich zum Mitnehmen bieten. Diese Auswahl rekrutieren wir aus großen nationalen und internationalen Vermietungen und hier sind wir wohl das einzige Unternehmen im Mietmöbelbereich mit dieser speziellen Auswahl und Angebotstiefe an Designklassikern in Europa.

Mehr Informationen
Modellname Tropicalia
Hersteller MOROSO
Designer Patricia Urquiola
Artikel-Nr. Tropicalia
Maße B89 T57 SH37